Sika unterstützt seit fünf Jahren die Tafel Deutschland

Sika unterstützt seit fünf Jahren die Tafel Deutschland

Die Arbeit der Tafeln ist seit der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus wichtiger denn je, denn sie erleben eine neue Form der Not und sind selbst vor zahlreiche Herausforderungen gestellt. Seit fünf Jahren unterstützt die Sika Deutschland GmbH die Tafel Deutschland mit einer Spende, so auch in diesem besonderen Jahr.

Die Pandemie stellt die Arbeit der 60.000 Tafel-Aktiven vor große Herausforderungen. Viele Menschen, die vorher nicht auf externe Hilfen angewiesen waren, benötigen in diesem Jahr die Unterstützung der Tafeln. Das sind Menschen, die aufgrund der Corona-Pandemie, ihren Job oder Nebenjob verloren haben, Selbstständige, deren Existenz aufgrund von wegbrechenden Aufträgen auf dem Spiel steht oder Menschen, die aufgrund der Krise in Kurzarbeit sind.

Auch die Tafeln selbst müssen sich auf veränderte Bedingungen einstellen, um die Gesundheit der Ehrenamtlichen sowie der Kundinnen und Kunden zu schützen, zum Beispiel durch neue Konzepte der Lebensmittelausgabe.

Sika hilft
Seit fünf Jahren verteilt die Sika Deutschland GmbH keine Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden, sondern spendet das dafür vorgesehene Geld an die Tafel Deutschland, um diese wichtige Arbeit zu unterstützen. In diesem Jahr wurde wegen der Pandemie von einer persönlichen Scheckübergabe abgesehen.

Foto:
Unser Geschäftsführer Joachim Straub schickt den Scheck, im Namen aller Sika Mitarbeitenden, mit herzlichen Grüßen nach Berlin.

Drucken


Wir verbessern Ihr Arbeitsleben jeden Tag – mit Abdichtungen, Fliesenklebern, Spachtelmassen, Parkettklebern, und vielen weiteren Qualitätsprodukten für Bau und Sanierung. Mit praxisnahen Lösungen und engagiertem Service sind wir an Ihrer Seite.

Neueste Einträge