Initiative Bodenbeläge kleben bei Bauherren positiv gesetzt - SCHÖNOX
Initiative Bodenbeläge kleben bei Bauherren positiv gesetzt

Initiative Bodenbeläge kleben bei Bauherren positiv gesetzt

Erfolg bestätigt

Von Null auf Hundert – so in etwa ließe sich das erste Jahr der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die IBK (Initiative Bodenbeläge kleben) beschreiben. Dass dieser Erfolg kein „One-Hit-Wonder“ war, belegt das abgelaufene zweite Pressejahr. Von Januar bis Dezember 2017 berichteten Tages- und Wochenzeitungen, Endverwender-Zeitschriften sowie die Fachpresse 304  Mal über die Vorteile geklebter Bodenbeläge. Und damit in etwa so oft wie im ersten Jahr der Öffentlichkeitsarbeit. Die Veröffentlichungen erzielten eine Auflage von über sieben Millionen und haben einen Umfang von 97 Seiten Redaktion, davon rund 48 Seiten im Tageszeitungsformat. Das ist ein Fünftel Umfang mehr als bereits im ersten Jahr. Stark verbessert hat sich auch die Präsenz in den Tageszeitungen in Deutschland – hier wurden fast 25 Prozent mehr Veröffentlichungen generiert, die direkt beim Endkunden ankamen.

Speziell diese Kernzielgruppe erreichte die IBK auch im Jahr 2017 erneut mit großen Erfolg. So konnte das Ergebnis in Bauherren-Titeln beinahe verdreifacht werden. Aber wo Licht ist, steckt oft auch Schatten. Das Plus bei den Endverwendern ging leicht zu Lasten der Fachpresse und ihrer Online-Auftritte. Hier landete das Ergebnis von 2017 knapp hinter den hervorragenden Zahlen aus dem Vorjahr, konnte aber dennoch ihre Ziele und Inhalte unterbringen. Die Initiative besteht aus international führenden Unternehmen und Institutionen der bauchemischen Industrie, den Fachtiteln FussbodenTechnik und Objekt sowie die Handwerksverbände BVPF und ZVR. Hinzu kommt auch Zuspruch vieler Bodenbelags-Hersteller, mit denen die IBK kontinuierlich in einem Austausch steht.

Die anstehenden Themen für dieses Jahr haben die Mitglieder im Herbst 2017 bei einem Meeting schon beschlossen. In 2018 rücken die Verbindung von Kaminen und geklebten Bodenbelägen in den Fokus und generell ihre Belastbarkeit. Zusätzlich werden die Vorteile geklebter Bodenbeläge im Kinderzimmer eingehend beleuchtet und das Trend-Thema elastische Bodenbeläge aufgegriffen. Endverwender erhalten ergänzend ein Service-Stück darüber, wie sie Fußbodenschäden vermeiden können und werden über die Relevanz einer professionellen Untergrundvorbereitung aufgeklärt.

„Dass wir im zweiten Jahr unseres Bestehens an die Erfolge aus 2016 anknüpfen konnten, erfüllt uns mit Stolz und bestätigt unsere Arbeit“, sagt IBK-Sprecher Uwe-Elvert. „Besonders freut uns, dass wir in einem noch größeren Umfang bei den Endkunden selbst in Tageszeitungen das Thema der vollflächig geklebten Bodenbeläge ins Bewusstsein rufen konnten. Das ist erklärtes Ziel der Initiative. Aber auch unser jüngstes Mitglied in der IBK-Familie zeigt, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden“, so Elvert. „Diesen Kurs wollen wir auch in 2018 beibehalten – und zusätzlich das Engagement für das Kleben von Bodenbelägen wie auch den Bekanntheitsgrad der Initiative und ihrer Mitglieder weiter steigern.“ Weitere Informationen finden Sie unter www.ibk-fussboden.de.
 


Die IBK ist ein Zusammenschluss international führender Unternehmen und Gremien der bauchemischen Industrie, Organisationen des Handwerks sowie Medienpartner aus dem Fachjournalismus. IBK-Mitglieder sind BASF (www.basf.com), Bostik (www.bostik.de), Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik (www.zv-parkett.de), „FussbodenTechnik“ (snfachpresse.de),  GEV – Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe e.V. (www.emicode.com), Kiesel (www.kiesel.com), Mapei (www.mapei.de), Murexin (www.murexin.com), Objekt (www.objekt-verlag.de), Schönox (www.schoenox.de), Thomsit (www.thomsit.de), Uzin Utz (www.uzin-utz.com),  Wakol (www.wakol.de), Wulff (www.wulff-gmbh.de) und Zentralverband Raum und Ausstattung (www.zvr-info.de).

Drucken


Autor: SCHÖNOX macht's besser

Besser kann vieles heißen: schneller, ergonomischer, rentabler – auf jeden Fall aber einfacher. Mit innovativen Produkten für die Fußbodentechnik, Fliesentechnik und Wandtechnik. Von Profis hören wir immer wieder, dass unsere Produkte Maßstäbe setzen. Das treibt uns an, unsere Kunden auch in Zukunft mit Qualitätsprodukten zu unterstützen.

Wir verbessern Ihr Arbeitsleben jeden Tag – mit Abdichtungen, Fliesenklebern, Spachtelmassen, Parkettklebern, und vielen weiteren Qualitätsprodukten für Bau und Sanierung. Mit praxisnahen Lösungen und engagiertem Service sind wir an Ihrer Seite.

Neueste Einträge