3.600 Quadratmeter Bodenschätze

3.600 Quadratmeter Bodenschätze

Vogelperspektive vom Turm über die Stadt: Singen am Bodensee ist eine aktive, moderne und zukunftsorientierte Metropole mit einem neuen, unübersehbaren Symbol – dem mit 67,5 m Höhe nicht nur optisch überragenden Hegau-Tower. Hinter dem Wahrzeichen aus Stahl und Glas, das sich mit 18 Geschossen kühn über die Stadtsilhouette erhebt, steht ein renommierter Name: Der deutschstämmige US-amerikanische Architekt Helmut Jahn. Internationale Anerkennung verschaffte er sich mit spektakulären und faszinierenden Bauwerken wie dem Messeturm Frankfurt, dem Sony-Center Berlin oder dem Flughafen München.
 
Einer der Nutzer dieser First-Class-Adresse ist das Hauptzollamt Singen, das sich auf fünf Ebenen einen repräsentativen Sitz im Hegau-Tower eingerichtet hat. 3.600 m² Fläche bieten für ca. 220 Mitarbeiter modernste Arbeitsplätze und optimale Arbeitsbedingungen. Und alles steht auf einem perfekt zum Gesamtkonzept passenden Boden: Forto von Desso. Dabei handelt es sich um eine höchst strapazierfähige Teppichfliese in 50 x 50 cm. Unter den 17 angebotenen, dezenten Farben wählten die Entscheider einen fein melierten Anthrazit-Ton der das Übrige betont und das moderne Ambiente harmonisch unterstreicht.
 
Über die Verlegearbeiten vor Ort berichtet Jürgen Kasper: „Entlang der Glasfronten haben wir auf Doppelbodenelementen des Systems ‚Lindner‘ verlegt. Die restlichen Flächen wurden mit einem Anhydrith Hohlraumboden ausgeführt. Gerade die Übergänge zwischen den beiden Bodensystemen mussten präzise angearbeitet werden. Hier kam zunächst der sehr emissionsarme Universal-Dispersionsvorstrich SCHÖNOX VD und anschließend die ebenfalls ausgesprochen emissionsarme und standfeste Bodenspachtelmasse SCHÖNOX RR zum Einsatz.
 
Die Teppichfliesen konnten wir in diesem Bereich dann mit SCHÖNOX TACKIFIER perfekt rutschfest fixieren. In den übrigen Arbeitsräumen wurden die Flächen mit SCHÖNOX VD grundiert, anschließend mit der hochwertigen gipsbasierten Glätt- und Nivelliermasse SCHÖNOX AM gespachtelt.
 
In der Küchenzeile, wo der homogene PVC-Bodenbelag Jokaplan Markant Farbe 1263 zu verlegen war, haben wir mit SCHÖNOX EMICLASSIC® gearbeitet – dem Universal-Dispersionsklebstoff für 95% aller Bodenbeläge.
 
Mich überzeugt eben die konkret gelebte Nachhaltigkeit bei SCHÖNOX: Alle eingesetzten SCHÖNOX Produkte sind äußerst nachhaltig und vor allem als sehr emissionsarm zertifiziert. Neben dem EMICODE EC1 PLUS verfügen sie auch über die Zertifizierung ‚Blauer Engel‘. Die neuen Räumlichkeiten für die Verwaltungs-Mitarbeiter des Hauptzollamts Singen umfassen auf fünf Ebenen modernste Büroräume im Seitentrakt des beeindruckenden Gebäudes. Das spart nicht nur viele Wege, waren die einzelnen Abteilungen doch bisher auf drei deutlich in die Jahre gekommene Gebäude verteilt.“

Drucken


Autor: SCHÖNOX macht's besser

Besser kann vieles heißen: schneller, ergonomischer, rentabler – auf jeden Fall aber einfacher. Mit innovativen Produkten für die Fußbodentechnik, Fliesentechnik und Wandtechnik. Von Profis hören wir immer wieder, dass unsere Produkte Maßstäbe setzen. Das treibt uns an, unsere Kunden auch in Zukunft mit Qualitätsprodukten zu unterstützen.

Wir verbessern Ihr Arbeitsleben jeden Tag – mit Abdichtungen, Fliesenklebern, Spachtelmassen, Parkettklebern, und vielen weiteren Qualitätsprodukten für Bau und Sanierung. Mit praxisnahen Lösungen und engagiertem Service sind wir an Ihrer Seite.

Neueste Einträge