Das war der Girls/Boys Day 2017 bei Sika Deutschland am Standort Rosendahl

Das war der Girls/Boys Day 2017 bei Sika Deutschland am Standort Rosendahl

Am diesjährigen Girls/Boys Day nutzten vier Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, um bei Sika am Standort in Rosendahl Berufsbilder kennenzulernen, die nicht typisch für Mädchen bzw. Jungen sind. Der Tag begann mit einer Präsentation über das Unternehmen und einer Werksführung. Danach ging es in die jeweiligen Fachbereiche.

  

Celine Büning und Johanna Reckers haben gemeinsam unsere Forschung- und Entwicklungsabteilung kennengelernt. Einen speziellen Einblick erhielten Sie dabei in den Bereich der Analytik. Hier haben Sie mit Hilfe eines Pyknometers die Dichte einiger Feststoffe und Flüssigkeiten bestimmt.

Lina Keil konnte in der Betriebstechnik  Bauteile für unsere FAWEMA Abfüllmaschine zusammenschrauben. Darüber hinaus hat ein Kollege ihr gezeigt, wie man Wellen an einer Drehmaschine abdreht.

 

Mattis Hartmann hat einen Überblick über die Tätigkeiten im Einkauf erhalten. Hier hat er eine Lieferantenbestellung im System erfasst und die zugehörige Auftragsbestätigung bearbeitet.

 

Es war für alle Beteiligten wieder ein spannender Tag mit vielen interessanten Eindrücken. Dem Girls/Boys Day im nächsten Jahr sehen wir schon gespannt entgegen.

Drucken


Lina Keil an der Drehmaschine.
Johanna Reckers (vorne) und Celine Büning beim Pipettieren.
Mattis Hartmann in der Abteilung Einkauf.

Autor: Wir bei der Sika Deutschland GmbH

Wir sind eine Tochter der international tätigen Sika AG. Fußbodentechnik, Fliesentechnik und Wandtechnik sind unsere Welten. Wir übernehmen Verantwortung und engagieren uns in der Region sozial und gemeinnützig.

Wir verbessern Ihr Arbeitsleben jeden Tag – mit Abdichtungen, Fliesenklebern, Spachtelmassen, Parkettklebern, und vielen weiteren Qualitätsprodukten für Bau und Sanierung. Mit praxisnahen Lösungen und engagiertem Service sind wir an Ihrer Seite.

Neueste Einträge